Untitled Document
PUROLOVE.com - Alles rund ums Thema ''Puroresu''!
Newsboard | Event Galerie | Puroresu Guide | Event Kalender | Historien / Artikel | Around the World | Awards | Television Schedule (12/2012)
  PUROLOVE.com
NEW JAPAN
Vorstellung
Aktuelle Show
Results & Schedule
NEVER
Roster
Titel & Turniere
Greatest Wrestlers
YouTube Channel

NOAH
Vorstellung
Aktuelle Show
Results & Schedule
SEM
Roster
Titel & Turniere
Kenta Kobashi Special

ALL JAPAN
Vorstellung
Aktuelle Show
Results & Schedule
Roster
Titel & Turniere
YouTube Channel

WRESTLE-1
Vorstellung
Aktuelle Show
Results & Schedule
Roster
YouTube Channel

ZERO1
Vorstellung
Results & Schedule
Roster
Titel & Turniere

DRAGON GATE
Vorstellung
Aktuelle Show
Results & Schedule
Dragon Gate USA
Dragon Gate NEX
Prime Zone
Mochizuki Buyuden
Roster
Dragon System Alumni
Titel & Turniere

VERSCHIEDENE AKTIV
Indy Profile

Apache Army:
- Results & Schedule
- Titel
Big Japan:
- Vorstellung
- Results & Schedule
- Roster
- Titel & Turniere
- YouTube Channel
DDT:
- Vorstellung
- Results & Schedule
- Hard Hit
- BOYZ
- Cruiser's Game
- Roster
- Titel & Turniere
- YouTube Channel
Diamond Ring:
- Results & Schedule
- Roster
Dradition:
- Results & Schedule
- Roster
Futen:
- Results & Schedule
- Roster
Freedoms:
- Results & Schedule
- Roster
IGF:
- Results & Schedule
- Roster
- Titel
KAGEKI:
- Results & Schedule
- Roster
- Titel
KAIENTAI DOJO:
- Results & Schedule
- Roster
- Titel & Turniere
- YouTube Channel
Legend Pro:
- Results & Schedule
Michinoku Pro:
- Vorstellung
- Results & Schedule
- Roster
- Titel & Turniere
Real Japan:
- Results & Schedule
Secret Base:
- Results & Schedule
- Roster
Tenryu Project:
- Results & Schedule
---
Misc Indy:
- Results & Schedule
Mr. Gannosuke:
- Results & Schedule
Fukumen MANIA:
- Results & Schedule
- YouTube Channel

JOSHI PURORESU
Vorstellung/Historie
Profile

Daijo:
- Results & Schedule
Diana:
- Results & Schedule
Ice Ribbon:
- Results & Schedule
- Titel
- YouTube Channel
JWP:
- Results & Schedule
- Titel
OZ Academy:
- Results & Schedule
- Titel
REINA:
- Results & Schedule
- Titel
Stardom:
- Results & Schedule
- Titel
SENDAI GIRLS:
- Results & Schedule
WAVE:
- Results & Schedule
- Turniere
---
Joshi Misc:
- Results & Schedule
---
Inaktiv:
All Japan Women's:
- Titel & Turniere
ARSION:
- Titel
Fuka Matsuri:
- Results
GAEA Japan:
- Results
- Titel & Turniere
Gakenohuchi Pro:
- Results
IBUKI:
- Results
JD Star:
- Results
LLPW:
- Results
- Titel
M's Style:
- Results
NEO:
- Results
- Titel & Turniere
SUN:
- Results
Yuzupon Matsuri:
- Results

FIGHTING/MMA
Vorstellung/Historie

Inaktiv:
DREAM:
- Results
HERO'S:
- Results
K-1:
- Results
PRIDE:
- Results
SRC:
- Results

VERSCHIEDENE INAKTIV
BattlARTS:
- Results
- Roster
BIG MOUTH LOUD:
- Vorstellung
- Results
- WRESTLE-1 Results
Bikkuri Pro:
- Results
dragondoor (d2p):
- Results
El Dorado:
- Results
FMW:
- Vorstellung
- Results
- Titel
Fuyuki Army:
- Results
GPWA:
- Results
HUSTLE:
- Vorstellung
- Results
- Titel
Inoki Bom-Ba-Ye:
- Results
Kings Road:
- Results
LOCK UP:
- Results
MAP:
- Results
Osaka Pro:
- Results
- Roster
- Titel & Turniere
Pro-Wrestling Summit:
- Results
Riki Pro:
- Results
Ring Soul:
- Results
Toryumon Japan:
- Results
- Dragon System Alumni
- Titel & Turniere
Toryumon 2K Project:
- Results
Toryumon X:
- Results
U-STYLE:
- Results
UWAI STATION:
- Results
UWF #2:
- Results
UWF-I:
- Results
SMASH:
- Results
- Roster
- YouTube Channel
WEW:
- Results
World Japan:
- Vorstellung
- Results
- Titel & Turniere
WMF:
- Results
WNC:
- Results
- Roster
- YouTube Channel
Toryumon X Results

Das dritte große Projekt von Ultimo Dragon war Toryumon X. Nach dem Erfolg von Toryumon, seiner ersten Schülergruppe und dem riesigen Hype, der seiner zweiten Gruppe, Toryumon 200 Project, zuteil wurde, erwarteten die Fans noch vielversprechendere Leistungen von den Toryumon X Schülern. Angepriesen wurde die von Taiji Ishimori und seinen Los Salseros Japoneses geführte Gruppe als neue Revolution des Lucha Libre, nachdem die T2P Schüler bereits erfolgreich einen völlig neuen und atemberaubenden Stil prägten. X sollte sich wieder mehr auf schnellen High Flying konzentrieren, nachdem T2P mehr Wert auf Submission-Wrestling legte. Einige Zweifel an den Zukunftsaussichten von X gab es schnell, besonders als man merkte, dass es sich selbst im Vergleich zur restlichen Toryumon Welt um körperlich sehr kleine Wrestler handelt. Passend dazu erhielten eine Reihe an Wrestlern des X-Jahrgangs Identitäten anderer Toryumon Wrestler, wie etwa Mini CIMA (Shanaou), SUWAcito (Kagetora), Koichiro Arai (Shinjitsu Nohashi), Small Dandy Fuji (Rasse); selbst dem Top Heel Stable Toryumons, Crazy Max, wurde eine Miniversion gewidmet. Trotz alledem konnte sich X in Japan nie etablieren, was sicherlich auch daran liegt, dass der Promotion ein klarer Ace fehlte, wie es bei Toryumon mit CIMA und Magnum TOKYO und bei T2P mit Milano Collection A.T. der Fall war. Hinzu kam, dass einige der Wrestler noch nicht über die nötigen Fähigkeiten verfügten, um einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen. Nach nur vier Shows war deshalb die Zeit für X schon wieder gekommen. Die meisten Wrestler kamen in der Folge bei Michinoku Po unter. Lediglich Naoki Tanizaki wurde in den Dragon Gate Kader aufgenommen, auch das verdeutlicht noch einmal, wie gering der Erfolg der X-Gruppe wirklich war, denn als sich Toryumon und T2P vereinten, wechselten alle T2P Wrestler (bis auf ein paar wenige Ausnahmen) zu Toryumon.

Obwohl es Toryumon X zwischen 2003 und 2004 nicht gelang, sich in der japanischen Wrestling Welt zu etablieren, wurde mit den X Wrestler doch ein ganze Generation hervorgebracht, die in der zweiten Hälfte des Jahrzehnts und darüberhinaus zu festen Größen der (Indy) Wrestling Szene wurden. Taiji Ishimori konnte gleich mehrfach GHC-Gold im Ring von NOAH erringen, die Sato Brüder entwickelten sich dank ihres verrückten Auftretens zu einem der Tag Teams mit dem größten Wiedererkennungswert in ganz Japan, Shinjitsu (Taro) Nohashi, Takeshi Minamino, Maguro Ooma (Manabu Murakami / Manjimaru), Ken45° (ehemals Pineapple Hanai) und Rasse fanden ihren Platz bei Michinoku Pro, wo sie nicht mehr wegzudenken sind, Bear Fukuda ist überall in der Indy Szene ein gerne gesehener Gast und Takuya Sugi (Shanaou) mauserte sich dank seiner atemberaubenden High Flying Aktionen und seinen unendlichen Gimmicks zu einer der Indy Sensationen, ehe er sich gegen Ende des Jahrzehnts in Richtung Mexiko verabschiedete. Der Erfolg, der Toryumon X als Liga 2003/4004 verwehrt blieb, stellte sich also in gewisser Weise über Umwege ein.

Toryumon X, 09.09.2004 (Samurai! TV)
Tokyo Korakuen Hall

1. Survivor of The Dragon Way: Takeshi Minamino, Pineapple Hanai & Mango Fukuda besiegen Mini CIMA, SUWAcito & Small Dandy Fuji and Lambo Miura, Gallardo & Murcielago (13:07). Mini CIMA eliminierte Miura mit einem Mad Splash (5:32). Fukuda eliminierte Fuji durch Pinfall (7:35).
-> UWA Welterweight Title, 3 Way Decision Match: Takeshi Minamino besiegt Mango Fukuda & Pineapple Hanai (10:26). Hanai eliminierte Fukuda durch Pinfall (2:25). Minamino eliminierte Hanai mit einer Death Valley Bomb (8:01) - Titelwechsel.
2. Shinjitsu Nohashi besiegt Manabu Murakami (4:19) mit einem Gokuraku Gatame.
3. Handicap Match: King Ali Baba besiegt Karaoke Machine #2 & Karaoke Machine #3 (6:30) durch Doctor Stop.
4. Yuji Nagata New Japan, Hiroshi Tanahashi New Japan & Kaz Hayashi All Japan besiegen Ultimo Dragon, Manabu Nakanishi New Japan & Minoru Suzuki Pancrase (25:07) nach dem Nagata Lock II von Nagata gegen Ultimo.
5. UWA Trios Title, Decision Match: Jado New Japan, Gedo New Japan & Katsushi Takemura New Japan besiegen Taiji Ishimori, Shu Sato & Kei Sato (16:28) nach dem Crossface of JADO von Jado gegen Kei - Titelwechsel.

Toryumon X, 20.03.2004
Nagoya Open Bridge Sports Center
1,020 Fans
- No Vacancy

1. Genki Horiguchi Toryumon & Naoki Tanizaki besiegen Pineapple Hanai & Mango Fukuda (12:36) nach einem Backslide von Horiguchi gegen Hanai.
2. Karaoke Machine #2 besiegt Lambo Miura (6:34) mit einer Moonsault Press.
3. Michael Iwasa Toryumon & Daniel Mishima Toryumon besiegen Kenichiro Arai Toryumon & Koichiro Arai (7:50) als Koichiro disqualifiziert wurde.
4. Murcielago besiegt Manabu Murakami (10:53) mit einem Schoolboy.
5. Handicap Match: Taiji Ishimori, Shu Sato & Kei Sato besiegen Don Fujii Toryumon, Mini CIMA, SUWAcito & Small Dandy Fujii (14:19) nach dem Superstar Elbow von Ishimori gegen Small Fujii.

Toryumon X, 05.03.2004
Tokyo Differ Ariake
1,000 Fans

1. Pineapple Hanai & Mango Fukuda besiegen Shu Sato & Kei Sato (12:25) nach einem Reverse Splash von Fukuda gegen Kei.
2. Koichiro Arai besiegt Small Dandy Fujii (7:40) mit einem Small Package Hold.
3. 3 Way Elimination Match: Michael Iwasa Toryumon & Daniel Mishima Toryumon besiegen Genki Horiguchi Toryumon & Naoki Tanizaki and Murcielago & Lambo Miura. Tanizaki eliminierte Miura mit einem Backslide (7:32). Mishima eliminierte Tanizaki durch DQ (9:28).
4. CIMA Toryumon, Mini CIMA & SUWAcito besiegen Kenichiro Arai Toryumon, Manabu Murakami & Second Doi Toryumon (17:55) nach einem Golden Glove Cutback Cradle von SUWAcito gegen Doi.
5. UWA Welterweight Title: Taiji Ishimori (c) besiegt Takeshi Minamino (22:42) mit dem Superstar Elbow.

Toryumon X, 15.01.2004
Tokyo Differ Ariake
1,800 Fans
- Super No Vacancy Full House

1. SUWA Toryumon, Mini CIMA & SUWAcito besiegen Henry III Sugawara Toryumon, Anthony W. Mori Toryumon & Manabu Murakami (15:09) als Mini CIMA Mori nach einem Triangle Jump Mad Splash pinnte.
2. Michael Iwasa Toryumon & Daniel Mishima Toryumon besiegen Murcielago & Lambo Miura (8:27) als Miura disqualifiziert wurde.
3. Genki Horiguchi Toryumon besiegt Naoki Tanizaki (13:25) mit dem Beach Break.
4. Kenichiro Arai Toryumon & Koichiro Arai besiegen Don Fujii Toryumon & Small Dandy Fujii (15:13) nach einem School Wars Boys von Koichiro gegen Small Fujii.
5. Takeshi Minamino, Pineapple Hanai & Mango Fukuda besiegen Taiji Ishimori, Shu Sato & Kei Sato (13:05) nach einem Reverse Splash von Fukuda gegen Kei.

Toryumon X, 22.08.2003
Tokyo Differ Ariake

1. Naoki Tanizaki besiegt Kenichi Hanai (9:43) mit einem Surfing Clutch.
2. Kenichiro Arai Toryumon & Koichiro Arai besiegen Takamichi Iwasa & Raimu Mishima (8:31) nach einem Tobidashikyoudai von Koichiro gegen Mishima.
3. Don Fujii Toryumon besiegt Henry III Sugawara Toryumon (7:47) mi dem Nice German.
4. Takeshi Minamino & Mango Fukuda besiegen Berlinetta Boxer & Murcielago (13:46) nach einem Loco Cutter von Minamino gegen Murcielago.
5. Taiji Ishimori, Shu Sato & Manabu Murakami besiegen SUWA Toryumon, Mini CIMA & SUWAcito, Small Dandy Fujii (17:30) nach dem Superstar Elbow von Ishimori gegen Fujii.

Untitled Document

Copyright © 2005-2014 PUROLOVE.com